Offen und integriert - die Swiss Health Platform

Die Swiss Health Platform (SHP) ist ein integriertes und offenes Gesamtsystem, das die wichtigsten Geschäftsprozesse von Kranken- und Unfallversicherern unterstützt.

Das zentrale Modul der SHP bildet die bewährte Standardsoftware adcubum SYRIUS. Zusätzliche Module (Umsysteme) der Centris wie EDI & Claim Management, Data-Warehouse, Archiv, Workflow, Office-Integration, Output-Management und Benutzer- und Zugriffsverwaltung ergänzen das Kernsystem. Die Integration aller Teilsysteme und der Kernlösung ermöglicht es dem Benutzer, alle wichtigen Informationen wie Stammdaten, Personalien, Adressen, Deckung, Vertragskonditionen und Kostenbeteiligungen jederzeit aufzurufen.

Flexibel und anpassungsfähig

Auf technischer Ebene zeichnet sich die SHP durch eine äusserst flexible Architektur aus, sodass sie verhältnismässig schnell und mit kalkulierbarem Aufwand an die individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Versicherer und an neue Anforderungen angepasst werden kann. Die SHP beinhaltet alle notwendigen Elemente für einen hochverfügbaren und performanten Betrieb sowie für den Support.