Spezialisiert auf Datenverarbeitung im Gesundheitswesen

Die Centris AG ist eine IT-Dienstleisterin für den Aufbau und Betrieb von Branchenlösungen für Schweizer Kranken- und Unfallversicherer – von der Einzelapplikation bis zur umfassenden Gesamtlösung.

Am Sitz in Solothurn beschäftigen wir rund 280 Mitarbeitende, die 2017 gemeinsam Einnahmen von rund 65 Millionen Franken erwirtschafteten. Kernstück unseres Angebotsportfolios ist die Swiss Health Platform, ein integriertes und offenes Gesamtsystem, das die wichtigsten Geschäftsprozesse von Kranken- und Unfallversicherern unterstützt.

Branchenwissen und IT-Know-how vereint

Entstanden ist die Centris vor über siebzig Jahren, als mehrere Krankenversicherer Standardprozesse in der Datenverarbeitung und den Postversand in ein gemeinsames Logistikzentrum auslagerten, um Kosten zu sparen.

Heute profitieren 23 Kranken- und Unfallversicherer von dieser einzigartigen Kombination aus IT-Know-how und Branchenerfahrung. Zusammen vereinen sie über zwei Millionen Versicherte – ein Viertel der Schweizer Bevölkerung – und ein Prämienvolumen von über 5 Milliarden Franken. Täglich arbeiten über 5000 Sachbearbeiter in der ganzen Schweiz mit den zentral betriebenen Lösungen der Centris.